Was macht ein SEO-Consultant bei LEAP/?

Aufgaben eines Consultants im Onpage-Team

“Und was machst Du beruflich so?”

“Ich sorge dafür, dass die Websites meiner Kunden in den SERPS ganz oben ranken, für Google auslesbar sind, den User Intent widerspiegeln und in allen Parametern moderne Websites sind. Außerdem optimiere ich den Pagespeed, baue das Hreflang ein und betreue (Re-)Launches. Ich kümmere mich um Pre-Sales und Neukunden, halte Webinare, besuche Konferenzen und habe jede Menge Kunden, die bessere Websites haben wollen. ”

Wie bitte, was??? Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich persönlich hätte ohne Online-Marketing-Wissen KEINE AHNUNG WOVON DIESE PERSON SPRICHT. Dir geht es genauso? Kein Problem. Ich löse das mal auf:

Was dir der Verfasser dieser Aussage  mitteilen möchte, ist, dass er als (Kunden-) Berater im Bereich der Suchmaschinenoptimierung tätig ist.

SEO Consultant

Bevor ich dir erkläre, was ein SEO-Consultant alles macht,  sollten wir zuvor einen elementaren Begriff klären:

Die Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization – auch SEO genannt) beschäftigt sich mit den organischen (unbezahlten) Positionen in den Suchergebnissen von  Suchmaschinen wie Google, Yandex und Bing. Dabei wird nicht die Suchmaschine optimiert, sondern einzelne Websites und Online-Shops. Das geschieht nach Richtlinien, die die Suchmaschinen selbst vorgeben und führt dazu, dass den Internetnutzern je nach Suchbegriff (Keyword) die relevantesten Seiten zuerst angezeigt werden. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, die zum Teil sogar geheim sind. Verstanden? So viel zum Grundbegriff.

Um das Ganze so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir einen unserer SEOs gebeten, seinen Job und seine Aufgaben jeweils seiner 80 jährigen Oma – die keinerlei Ahnung vom Internet und der englischen Sprache hat – zu erklären.

Der LEAP/ Omi TalkViel Spaß beim Omi-Talk: “Omi, ich sorge dafür, dass der Krämer an der Ecke nicht nur an seine Stammkunden verkaufen kann, sondern über einen elektronischen Katalog auch an Menschen in anderen Städten und Ländern. Das schaffe ich, indem ich die Internetseiten meiner Kunden analysiere und Schwachstellen oder Fehler ausfindig mache, die dann behoben werden können. Ich helfe meinen Kollegen dabei neue Kunden zu gewinnen und bringe ihnen etwas bei. Außerdem berichte ich auf Messen und Konferenzen von meiner Arbeit, teile mein Wissen und meine Erfahrungen und helfe vielen Kunden dabei deren elektronischen Katalog besser erhältlich zu machen.”

Die Aufgaben eines SEO-Consultants  im Überblick:

  • Keyword-Recherchen
  • Keyword-Monitoring
  • tiefgehende Untersuchung von Websites, um Verbesserungspotenziale zu finden
  • Auswertung der Lesbarkeit einer Website seitens der Suchmaschine
  • Backlink-Analysen
  • technische Suchmaschinenoptimierung
  • Optimierung der Navigations- / Informationsstruktur bzw. der internen Verlinkung
  • Offpage-Optimierung
  • Optimierung für mobile Endgeräte
  • Optimierung für lokale Suchen
  • uvm.

→ anhand der Ergebnisse werden dem Kunden Handlungsempfehlungen gegeben.

Voraussetzungen um bei LEAP/ als SEO Consultant arbeiten zu können

  • sehr gute Mathe- und Deutschkenntnisse
  • eine gesunde Portion Neugierde
  • technisches Grundwissen über Web-Technologien
  • Einfühlvermögen – um zu erkennen, was „Zielgruppen“ tatsächlich möchten
  • Flexibilität und Spontanität
  • Verständnis für die Funktionsweise der zahlreichen sozialen Netzwerke
  • praktische Erfahrungen aus eigenen Online-Projekten und Programmierkenntnisse sind immer willkommen

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Guck doch mal, ob wir eine passende Stelle für dich haben. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen findest du hier.
Du hast dich bereits beworben und möchtest mal deine zukünftigen Kollegen auschecken? Hier findest du ein Interview mit Kolja.